Veränderung…? Geht doch!

  • von

510.000.000 Einträge allein bei Google! Kaum ein anderes Thema beschäftigt uns alle grade so sehr wie die Frage: Wie geht’s weiter nach Corona? Sicher ist: Covid19 hat auch jetzt schon viel verändert – vor allem in der Arbeitswelt. 

Wer hätte im Januar dieses Jahres – also vor grade mal 10 Monaten – gedacht, dass sich das Homeoffice neben dem klassischen Modell Arbeiten im Büro durchsetzen würde? Unproduktiv, unkontrollierbar, nicht organisierbar – das waren die Vorbehalte gegen diese Form des Arbeitens bei den Unternehmern. 

Was aus der Not geboren ist, erweist sich jetzt als Beschleuniger für neue Arbeitsformen: Waren es vor der Krise noch 35% der Berufstätigen, die teilweise oder ganz im Homeoffice gearbeitet haben, waren es im März bereits 49%, im August sogar 61%. 

Ob Großraum- und Einzelbüros noch zukunftstauglich sind, wird sich zeigen. Und auch, welche innovativen Auswirkungen diese neue Arbeitsform auf Themen wie Führung oder Organisationsstruktur haben wird. Das mobile Arbeiten jedenfalls hat sich in Windeseile einen festen Platz erobert, was vorher undenkbar war. Erstaunlich, wie schnell es manchmal gehen kann mit den Veränderungen – trotz aller Bedenken und Schranken.

#New Work #Reset #Veränderung #Homeoffice #Stuttgart #Coaching #Neuanfang