Mausklick
Mac/Win
Wir verwenden sowohl MAC als auch WINDOWS Systeme. Auf beiden Systemen arbeiten wir mit den gängigen Programmen wie InDesign, Photoshop, QuarkXpress, Illustrator, Freehand, CorelDraw. Als übergreifenden Standard sowohl für digitale Korrekturdateien im PDF-FORMAT als auch für die Ausgabe auf unserem HP-Grossformatdrucker und dem Belichter arbeiten wir mit Adobe Acrobat 10. Und wir sind authorisierter Adobe Print Service Provider.

CTP
Die Ausgabe erfolgt für alle Druckmaschinen auf unserem FUJIFILM LUXEL 9000 MK II bis zum Format 1023 mm x 1093 mm. Wir bieten unterschiedliche Rasterformen und Rasterweiten an. Als besonderes Special für nahezu fotorealistische Wiedergabe ohne Moiré erzeugen wir auch frequenzmodulierte Raster.
Die Ansteuerung erfolgt über unser FUJI XMF RIP. Der Workflow ist Job-Ticket gesteuert und löst diverse interne Optionen aus wie z.B. Precheck, Preview, Standproof und natürlich die Plattenbelichtung, die mit unserem Autoloader vollautomatisch erfolgt. Wir arbeiten ausschließlich mit prozesslosen Druckplatten ohne jeglichen Einsatz von Chemie. Das hält die Produktion konstant und dient zusätzlich und vor allem dem Ressourcenschutz.

Colormanagment und Digitalproof
Als Farbproofsystem setzen wir innerhalb des Workflows auf den FUJIFILM COLORMANAGER von GMG und einen EPSON 4880 bis zum Format 594 mm x 420 mm ein. Mit dem geprüften Medienkeil bewegen wir uns damit zuverlässig innerhalb der aktuellsten FOGRA-Vorgaben und erzielen eine hervorragende Sonderfarbensimulation. Mit unserem ALWAN CMYK-Optimizer haben wir die Farben und den Separationsaufbau voll unter Kontrolle. Über die Device-Link-Profile sind z.B. Umwandlungen von RGB zu CMYK und von coated- zu uncoated-Profilen optimal zu lösen.

Grossformat Printer
Auf unserem aktuellen Grossformat Drucker HP Z6200 erstellen wir Farb- oder Standproofs von den gelieferten Daten in Originalgröße innerhalb des Workflows – oder Ausdrucke bis 105 cm Breite und beliebiger Länge für Displays und Aussenwerbung auf diversen Materialien.